Ronald Knapp

Meine Hauptaufgabe umfasst das Wildtiermanagement in Niederösterreich.

M +43 (0)664 60 259 42304
ronald.knapp@lk-projekt.at

Schwerpunkte

  • Umsetzung der Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich Schwerpunkt Biber- und Wildtiermanagement für das Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Naturschutz (Monitoring, Kommunikation und Zusammenarbeit mit landesinternen Behörden, Beratungs- und Schulungstätigkeiten)

Berufserfahrung

  • Wildtiermanagement für das Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Naturschutz (RU5), lk-projekt NÖ/Wien GmbH (2018-laufend)

  • Vortragender JägerInnenschule (Unterrichtsfach Federwild & Lebensraumverbesserung), Landesjagdverband Wien (2017-laufend)

  • Projektmitarbeit und Datenerhebung „Das Rebhuhn in Wien“, Universität für Bodenkultur Wien (2017)

  • Exkursionsleiter, Naturvermittlung & Gästebetreuung, St. Martins Therme & Lodge (2012-2019)

  • Exkursionsleiter & Naturvermittlung Nationalpark Neusiedler-See Seewinkel (2012-2015)

  • Mitarbeit Immobilienbewertung, ZT Maier

  • Location-Scout und wissenschaftliche Projektbegleitung für die Universum-Reihe des ORF, Kubefilm GmbH (2011/2012)

  • Assistenz der amtlichen Bodenschätzung, BM für Finanzen (2011)

  • Waldbauliche und Wildtierökologische Datenerhebungen im Feld im Rahmen von Projekten, Universität für Bodenkultur (2008-2012)

  • Forstarbeiten i.A. Maschinenring GmbH (2012)

  • Technische Mitarbeit Ötscherlifte GmbH & Cie. KG, i.A. Maschinenring GmbH (2011/2012)

  • Förderantragsbearbeitung Biomasse-Einzelanlagen, Kommunalkredit Public Consulting GmBH (2005-2006)

  • Chemotechniker in der Feinfraktionierung, Aventis Behring GmbH (2001-2004)

Bildungsweg

  • Master-Studium Wildtierökologie & Wildtiermanagement, Universität für Bodenkultur Wien

  • Bachelor-Studium Umwelt- und Bioressourcen-Management, Universität für Bodenkultur Wien

  • Zertifikatslehrgang „Grundmodul“ und „Aufbaumodul“ Nationalpark-Ranger

  • Höhere Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft, Yspertal

Pomassl 4 1